Ausstellung in Graupa 2016-2017 – „Alle meine Kräfte diesem Werke…Schuchs eigener Wagner“ – Familienstiftung

Familienstiftung - Ernst Edler von Schuch

"Es ist nicht meine Art stehen zu bleiben"
Bewahrung der Erinnerung an den Dirigenten Ernst von Schuch, Vermittlung seines musikalischen Erbes und Förderung des Dirigentennachwuchses“





Ausstellung in Graupa 2016-2017 – „Alle meine Kräfte diesem Werke…Schuchs eigener Wagner“


hinzugefügt am: 11.11.2016

Vom 5.November 2016 bis 19.März 2017 wurde in den Richard-Wagner-Stätten Graupa die Ausstellung „Alle meine Kräfte diesem Werke…Schuchs eigener Wagner“ gezeigt.

Die Ausstellung beleuchtete die Rezeption wagnerscher Werke durch Ernst von Schuch im Laufe seiner über 40 jährigen Dienstzeit an der Dresdner Hofoper und ihre Interpretation durch berühmte Sänger der „Ära Schuch“.

Es wurden Objekte aus der Sammlung der Familienstiftung Ernst Edler von Schuch, die im Stadtmuseum Dresden aufbewahrt werden, gezeigt, wie auch die Meistersinger-Partitur und von Schuch benutzte Klavierauszüge aus Privatbesitz. Ebenfalls zu sehen war das Gipsmodell der in der Semperoper Dresden ausgestellten Bronze-Büste von Ernst von Schuch.

Zur Ausstellungseröffnung erklang vierstimmig als Uraufführung in Graupa „Das Weihelied“, eine Komposition von Ernst von Schuch.

Graupa Ausstellung E.v.Schuch und R.Wagner 2016-2017 (c) Richard Wagner Stätten Graupa