Grandiose Erfolge für Ernst von Schuch Preisträger beim Deutschen Dirigentenwettbewerb in Köln am 29.September 2017 – Familienstiftung

Familienstiftung - Ernst Edler von Schuch

"Es ist nicht meine Art stehen zu bleiben"
Bewahrung der Erinnerung an den Dirigenten Ernst von Schuch, Vermittlung seines musikalischen Erbes und Förderung des Dirigentennachwuchses“





Grandiose Erfolge für Ernst von Schuch Preisträger beim Deutschen Dirigentenwettbewerb in Köln am 29.September 2017


hinzugefügt am: 07.10.2017

 

Drei Ernst von Schuch Preisträger wurden beim Großen Deutschen Dirigentenpreis, dem europaweit höchst dotierten  Dirigentenwettbewerb, ausgezeichnet!

Hossein Pishkar aus Düsseldorf, bereits im Juni diesen Jahres von der Familienstiftung auserkorener Ernst von Schuch Preisträger 2017, erhielt beim Wettberwerb um den deutschen Dirigentenpreis Ende September in Köln den mit 20.000,- € dotierten ersten Preis. Er überzeugte die Jury mit ausdrucksvollen Dirigaten der Ouverture aus „Manfred“ von Robert Schumann und Ausschnitten aus dem 3.Akt der Oper Rigoletto von Giuseppe Verdi.

Dominik Beykirch aus Weimar, Ernst von Schuch Preisträger 2015, erreichte mit dem großartigen Dirigat „Till Eulenspiegels lustige Streiche“ von Richard Strauß den mit 10.000,- € dotierten zweiten Platz.

Vladimir Yaskorski aus Zwickau, Ernst von Schuch Preisträger 2014, ehielt den mit 500,-€ dotierten Sonderpreis des Musikverlages Breitkopf und Härtel für sein Dirigat eines Werkes aus dem 21. Jahrhundert.

Unter den annähernd 500 Besuchern war auch Johannes Braun, dritter Ernst von Schuch Preisträger 2016, der als interessierter Zuhörer seinen jungen Kollegen applaudierte.

 

Historischer Moment: Vier Ernst von Schuch Preisträger beim Finalkonzert des Dt. Dirigentenpreises in Köln; v.l.: H.Pishkar, J.Braun, M.Damm, V.Yaskorsi, D.Beykirch

Der Deutsche Dirigentenpreis ist ein vom Deutschen Musikrat in Partnerschaft mit der Kölner Philharmonie, der Oper Köln, dem Gürzenich Orchester Köln und dem WDR Sinfonieorchester ausgetragener inernationaler Wettbewerb für junge Dirigenten.